Das neue Withdraw Verfahren

Das neue Withdraw ist da! (Nähere Erklärung: Company News vom 21.7.16)

Wie sieht das Ganze in der Praxis aus?

Nehmen wir an, wir haben gerade 5000€ in der normalen Balance und vor 30 Tagen wären dort 1000 Euro verfügbar gewesen (ohne weitere nachträgliche Abzüge bzw. Auszahlungen).

Jetzt kann für eine Auszahlung zwischen der alten und der neuen Variante gewählt werden. Das äußert sich durch zwei Einträge im „Balance To Withdraw From“ Feld.

  • EURO BALANCE 5000€ AVAILABLE TO WITHDRAW 1000€
  • FULL EURO BALANCE 5000€ – Withdrawal will be processed in 30 days

Variante 1 ist die alte, Variante 2 die neue. Zahlt man bereits regelmäßig aus und hat einen monatlichen Rhythmus, so ist es sinnvoll, bei der nächsten Auszahlung beide Varianten zu machen, um seinen Rhythmus behalten zu können. Z.B. heute 1000 Euro für den August (per altem Verfahren). Damit reduziert sich der Kontostand auf 4000 Euro und für den September könnten maximal 4000 Euro angewiesen werden, welche dann genau in 30 Tagen nach VX wandern würden.

Von der alten mysteriösen Withdrawtabelle können wir uns dann noch im August 2016 verabschieden, was es wesentlich einfacher für die Mehrheit der Mapper machen wird!

Company Updates vom 21.07.2016

Übersetzung des My Advertising Pays Company-Updates vom 21.07.2016:

(Besten Dank an den fleißigen Übersetzer Martin Fresen, das englische Original befindet sich im Login-Bereich auf der My Advertising Pays Webseite)

Hallo zusammen,

aufgrund des Feedbacks vieler Mitglieder und den Komplikationen beim Verständnis für die Berechnung des auszahlbaren Betrags werden wir eine Veränderung einführen. Ziel ist es, die Art, wie die Auszahlungen durchgeführt werden, zu vereinfachen und euch die volle Kontrolle über eure Kontostände (Balances) zu geben.

Ab morgen wird es euch möglich sein, jederzeit aus der Eurobalance den vollständig verfügbaren Betrag auszuzahlen. Die Auszahlung wird eurer Balance unmittelbar abgezogen, in eure Warteschleife für Auszahlungen eingebucht und dort im Status „pending“ ( = ausstehend) für 30 Tage bleiben. Am dreißigsten Tag wird die Auszahlung durchgeführt und der Betrag je nach Wunsch zu VX oder STP überwiesen.

Während dieser 30 Tage kann man den Auszahlungsbetrag reduzieren oder vollständig stornieren. Die Beträge gehen dann zurück in die Eurobalance und ermöglichen es einem, Credit Packs, Mitgliedschaft und Werbeprodukte zu erwerben.

Um sicher zu stellen, dass wir keine Unterbrechung in den Auszahlungen haben, werden wir für 30 Tage den bisher gültigen Auszahlungsprozess parallel zum neuen Prozess laufen lassen. Es besteht die Wahl zwischen „Withdrawal From Available Balance“ ( = „Auszahlung aus der verfügbaren Balance“) und „Withdrawal From Full Balance“ ( = „Auszahlung aus der vollständigen Balance“ mit der Durchführung in 30 Tagen). Am Ende der 30 Tage wird der bisherige Prozess nicht mehr verfügbar sein. Wir hoffen, ihr findet diese Praxis leichter verständlich und unkomplizierter.

Vielen Dank euch allen!

MyAdvertisingPays

 

Die Available to Withdraw Tabelle

Wenn die Auszahlungen näher rücken, stellt sich die Frage: „Was hat es eigentlich mit der Available to Withdraw Tabelle auf sich?“

Hier habe ich ein 7-minütiges Video zur Erklärung gemacht: