MAPs neuer Zahlungsprozessor: GPN DATA

Übersetzung der Company News vom 6.12.2016, gepostet von Lynne Booth auf Facebook (übersetzt von Vera Vallentin-Price)

Hallo, alle miteinander,

Zunächst einmal möchte ich mich bei euch dafür bedanken, dass ihr die Markteinführung von 2.5 so erfolgreich gemacht habt.

Zweitens sind wir stolz, mit euch loyalen Mitgliedern einen besonderen Willkommensbrief von unserem Kreditkartenprozessor GPN DATA zu teilen.

Und noch was, es besteht keine Notwendigkeit, sich in MAP V2.0 anzumelden, da diese Version nur für eure Referenz da ist, und es werden keine Konten nach 90 Tagen Inaktivität gelöscht.

————————————-

Start der Übersetzung des Willkommensbriefes von GPN DATA:

Grüße an MyAdvertisingPays:

Im Namen von GPN DATA, möchten wir MyAdvertisingPays und deren Mitglieder herzlich willkommen heißen. Freitag, der 2. Dezember, sollte als der erste Tag einer erfolgreichen und langfristigen Geschäftsbeziehung in Erinnerung bleiben.

GPN DATA ist ein lizenzierter Payment Service Provider (PSP) (Zahlungsdienstleister) und eine lizenzierte Payment Institution (Zahlungsinstitution), und unsere Rolle ist es, Zahlungen von MyAdvertisingPays Mitgliedern zu verarbeiten. GPN DATA hat über 10 Jahre Erfahrung mit der Zahlungsabwicklung von E-Commerce Geschäften aus aller Welt. Wir verwenden unser eigenes Gateway, um unsere Händler mit einer oder mehreren der akquirierenden Banken zu verbinden, mit denen wir eine Beziehung basierend auf Vertrauen und Sicherheit aufgebaut haben.

Jede genehmigte Transaktion, die von GPN DATA verarbeitet wird, resultiert in einem Email-Beleg, der sofort und direkt an Sie, den Kunden, versendet wird. Dieser Beleg zeigt deutlich, was Sie gekauft haben und die (dafür bezahlte) Summe.

Falls Sie dazu Fragen haben oder Probleme mit den gekauften Artikeln aufgetreten sein sollten, enthält der Beleg die Kontaktdaten für den MyAdvertisingPays Kundensupport, da dies Ihre erste Anlaufstelle sein sollte, um Antworten auf Ihre Fragen zu bekommen.

Falls Probleme mit der Kauftransaktion selbst entstanden sein sollten, wie z.B. für das Melden einer nicht autorisierten Nutzung Ihrer Kreditkarte, unterhält GPN DATA ebenfalls ein 24/7 Kundendienstzentrum und dessen Kontaktdaten finden Sie auf dem Beleg.

Freundliche Grüße,
Jim Robinson
Executive Vice President

GPN DATA GROUP INTERNATIONAL
| Polen | Lettland | Georgien | Kroatien | Mauritius |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s