Company News vom 22.10.2016 – Situation mit VX Gateway

Vielen Dank an Vera Vallentin-Price für die Übersetzung der aktuellen Company News:

Hallo miteinander,

zu allererst, und das ist immer im Vordergrund, lassen Sie mich zunächst ausdrücken, dass die kontinuierliche Zuversicht unserer Mitglieder, deren Treue und (vor allem) Geduld einfach atemberaubend ist. Darüber hinaus wäre es ein Versäumnis meinerseits, wenn ich nicht allen und jedem einzelnen von Ihnen danken würde für Ihr Verständnis während dieser Zeit.

Als Erinnerung, falls Sie den Unterschied zwischen einem Zahlungsvermittler und einem tatsächlichen Zahlungsprozessor nicht kennen sollten, schauen Sie bitte die detaillierte Erklärung dessen in der letzten Pressemitteilung unseres Unternehmens nach.

Zur Aktualisierung unserer Fortschritte freue ich mich, Ihnen mitteilen zu können, dass die Beziehungen zwischen unserem Kreditkartenprozessor und MAP noch nie besser waren, und, nachdem wir ein Treffen für das kommende Wochenende geplant haben, glauben wir fest daran, dass die Zusammenarbeit in Zukunft verfestigt werden wird.

An der Front des Rechtsstreits führen wir weiterhin allgemein-offene Gespräche mit unserem bisherigen Zahlungsvermittler. Wie viele von Ihnen sicher wissen, hat unser Zahlungsvermittler – VX Gateway – eine Auflösung beantragt; ein Vorgang, welcher als wichtigster Katalysator für unseren turbulenten letzten Monat anzusehen ist. Glücklicherweise ist VX uns mit Informationen zu deren finanziellen Situation eher entgegen gekommen und wir werden weiterhin fortfahren, mit Hilfe der Semantik der doppelten und dreifachen Prüfung die Korrektheit der Konten und der historischen Daten im Vergleich zu unserer internen Buchhaltung aufzuarbeiten, welches ein sehr ausführliches Verfahren ist.

Dankenswerterweise hat VX einen Unternehmenszweig beibehalten, welches bestimmte Handlungen ordnungsgemäß durchführen und die korrekte Kundendistribution während der Auflösung überwachen wird. Natürlich hätten wir uns gewünscht, sie hätten uns ihre Pläne mitgeteilt bevor sie uns damit Knall auf Fall vor vollendete Tatsachen gestellt haben (was die gegenwärtige Zeitverzögerung erheblich verkürzt hätte), aber wir sind gerade auch sehr dankbar dafür, dass sie sich bemüht haben, die Kommunikation zwischen ihren Beratern und unserem Rechtsbeistand aufrecht zu erhalten.

Abschließend, wie oben bereits erwähnt, haben wir am Sonntag ein Treffen mit unserem Zahlungsprozessor auf Augenhöhe, um unsere Beziehungen auszubauen, und danach werden wir nächste Woche zurückkehren, um unsere Anstrengungen auf neue System-Markteinführungen zu konzentrieren, die in Zusammenarbeit mit neuen Partnerschaften entstanden sind; Partnerschaften, die als direkte Ergebnisse des enormen MAP-Erfolges in den letzten 3 Jahren geformt wurden.

Wie immer schätzen wir Ihre Geduld und Ihre kontinuierliche Loyalität! Wir werden Sie alle auf dem Laufenden halten, sobald die neuesten Entwicklungen mit Sicherheit auch laufend eintreffen werden.
Ich wünsche Ihnen allen ein schönes Wochenende und, mehr als alles andere, danke ich Ihnen allen nochmals!

MyAdvertisingPays

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s