Wie baust du eine Landingpage?

Im MAP Erfolgsbuch gibt es eine Passage, die empfiehlt: Wenn du über Affiliate Werbung Geld verdienen möchtest, dann bau dir am besten eine Landingpage, um Kontakte einzusammeln. Hierbei ist es unerheblich, ob du MAP oder andere Trafficquellen benutzt, damit die Leute deine Seite auch besuchen.

Meine Online Marketing Kollegin Diana Kohzer hat heute Geburtstag und gibt einen aus.

Viele Fragen haben sie erreicht zum Thema: „Wie kann ich mir schnell und einfach eine Seite erstellen, mit der ich neue Kunden für mein Geschäft gewinne?“

Viele denken, dass es schwierig ist, sich so eine Seite selbst zu bauen, aber das ist nicht so. Im Gegenteil, es ist ganz einfach – wenn man weiß wie:

Dazu haben sie und ihre Partnerin Stevka Scheel jetzt eine Klick-für-Klick-Anleitung erstellt, bei dem jeder Schritt auf dem Bildschirm gezeigt wird. 12 Videos für Einsteiger – einfach nur genial!

Das Geburtstagsgeschenk gibt es leider nur heute (18.10.16).

Nachtrag am 22.10.2016:

Inzwischen ist die Geschenkaktion leider vorbei, doch das Angebot gibt es immer noch für einen ganz speziellen Sonderpreis auf dieser Webseite.

Wenn du zeitnah über ähnliche Aktionen, in denen es Geschenke gibt, informiert werden möchtest, abonniere einfach meinen Newsletter.

Mir ist es sehr wichtig, nur Sachen zu empfehlen, die ich selbst getestet und für gut befunden habe. Angesichts des Ein-Tagesangebots war das hier nicht möglich, doch ich kenne die Qualität der Arbeit von Diana und Stevka und weiß, dass es eine tolle Sache ist. Übrigens: Das Weiterempfehlen von Produkten ist einer der 7 Wege, um mit MAP Geld zu verdienen. Wie du das für dich nutzen kannst, kannst du im Thema „Affiliate Marketing“ nachlesen. Doch manchmal – wie in diesem Fall – empfehle ich Dinge auch gerne weiter, ohne eine Provision zu kriegen :-).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s